Einsatzberichte

02.02.2017 Feuermelder Eingelaufen (Im Ochstenstall)

Am Donnerstagnachmittag, den 02.02.2017 wurde die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard zu einem Brandmeldealarm in den Ochstenstall gerufen. Dort hatte aufgrund von angebrannten Speisen der Melder in der Küche ausgelöst. die Feuerwehr belüftete die Räumlichkeiten und stellte die Anlage wieder zurück. Die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard war unter Leitung des stellv. Kommandanten Reinhard Schlindwein mit einem Löschzug im Einsatz.