Christbaumsammlung 2020

Wie alljährlich trafen sich am Samstag die Jugendfeuerwehrmitglieder und ihre Betreuer der Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard um die ausgedienten Weihnachtsbäume in Karlsdorf-Neuthard einzusammeln. Unterstützt wurden die Jugendlichen von zahlreichen Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung. Nach der Mannschaftseinteilung durch Jugendwart Christian Geißler auf die bereitstehenden Traktoren und der Zuweisung eines Sammelgebietes ging es los. Gegen eine Spende in die Jugendkasse wurden alle bereitgelegten ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt, um diese einer sachgerechten Entsorgung auf dem Gelände der Firma Gredler & Söhne zuzuführen, wo sie gehäckselt wurden. Das Häckselgut wird ökologisch verwendet.

Die Jugendfeuerwehr Karlsdorf-Neuthard bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürger für die Spenden, allen Helferinnen und Helfern der Jugendfeuerwehr und der aktiven Wehr sowie allen Betreuern. Beim Küchenteam um Christiane Geißler und Dejan Antovski für die hervorragende Verpflegung. Monika und Philipp Herlan, Heinz-Walter Rößler, Martin und Edgar Geißler, Christian Geißler, Günter Baumgärtner, der Firma Orani, Benjamin und Dominik Werner und Roland Schwander gilt unser Dank für die Bereitstellung ihrer Fahrzeuge oder Anhänger für die Sammlung. Dank auch an die Metzgerei Baumgärtner für das leckere Essen. Ebenso gilt ein großer Dank der Firma Gredler & Söhne für das Häckseln der Bäume auf Ihrem Gelände.

Jugendfeuerwehr