Aktuelles und

Löschfahrzeug unter Weihnachtsbaum

Nach einer über zweijährigen Beschaffungsphase, welche aus vielen Fahrzeugbesichtigungen, Besprechung- und Planungstermin, Ausschreibung, Vergabe und Vorabnahme bestand, konnte unser Fahrzeugbeschaffungsausschuss kurz vor Weihnachten am 20. und 21.12.2018 das neue LF 10 (Löschgruppenfahrzeug) bei dem Feuerwehrfahrzeughersteller Rosenbauer in Luckenwalde abholen. Verbunden mit einem gemütlichen Adventsabend waren die Aktiven mit ihren Partnern der Einladung, am Freitagabend den 21.12.2018 gefolgt um gemeinsam das neue Fahrzeug im Gerätehaus Neuthard in Empfang zu nehmen. Unter den Gästen konnte Kommandant Edgar Geißler auch Bürgermeister Sven Weigt begrüßen. Bei dem Neufahrzeug handelt es sich um ein Mercedes Atego1530 mit einer Leistung von 220 KW. Das Fahrzeug ist Allrad angetrieben und verfügt über ein automatisiertes Schaltgetriebe, das zulässiges Gesamtgewicht beträgt 13 To. Der Aufbau wurde von der Firma Rosenbauer im Werk Luckenwalde (bei Berlin) aufgebaut. Das Fahrzeug besteht überwiegend aus der nach Norm vorgeschriebenen Beladung. Die Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-3000 fördert ca. 3000l Wasser bei einem Ausgangsdruck von 10 bar. Nun beginnt die heiße Phase für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard. Denn bevor das Fahrzeug in den Einsatzdienst übernommen werden kann muss daran ausgebildet werden. Die Maschinisten werden in den kommenden Tagen in die Fahrzeugtechnik eingewiesen und die Mannschaft mit den neuen Gerätschaften ausgebildet, um das Fahrzeug so schnell wie möglich für die Sicherheit der Bürger in den Einsatzdienst zu übernehmen und schließlich das 38 Jahre alte Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 zukünftig ersetzen.

 

19 01 08 LF10 01  19 01 08 LF10 02