• 25. Juli 2024 21:49

Übung am Stadtwaldheim in Karlsdorf

Am Montag, den 27.03.2023 fand die Abschlussübung der Übungsreihe „Brandeinsatz“ statt. Die Übungsreihe bestand aus vier Übungen, welche aufeinander aufbauten. Am Ende einer solchen Übungsreihe findet meist eine fordernde Abschlussübung statt, dabei werden alle Übungsinhalte der vergangenen Wochen von den Kamerad*innen abverlangt. So können Einsatzszenarien sehr realitätsnah geprobt werden um die Handgriffe zu festigen und mögliche Schwachstellen frühzeitig zu erkennen und gegen zu steuern.

Angenommen wurde eine Verpuffung an der Heizungsanlage mit 2 vermissten Personen.

Nach kurzer Zeit konnten die Dummys gerettet und das restliche Gebäude nach weiteren Patienten abgesucht werden. Der Brand wurde parallel gelöscht und das Gebäude belüftet.

3 Trupps waren unter Atemschutz im Gebäude und insgesamt waren 28 Einsatzkräfte mit 6 Fahrzeugen am Übungsobjekt.